COMSEC ist ein High-Class-Anbieter im Sicherheitsbereich, spezialisiert auf den gehobenen Detailhandel. Das 10-jährige Firmenjubiläum ist Anlass genug für ein neues Brand- und Corporate-Design. Die Entwicklung und Pflege des alten Erscheinungsbildes musste bisher hinter dem Bewältigen des Erfolges zurückstehen. In diesem Satz steckt, dass Erfolg auch möglich ist, wenn die (visuelle) Markenführung nicht ganz optimal war bzw. organisch wuchs. Natürlich! – dem widersprechen wir nicht im geringsten. Vieles begünstigt den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens – Kommunikation und Design ist nur eine Komponente, nicht einmal die grösste. Aber eine wichtige. In dieser Branche erst recht.

Wir arbeiten gerne für Unternehmen wie die COMSEC. Ein neues Corporate-Design ist hier nicht Schönfärberei, keine Pinselrenovation. Es ist eine neue Etappe auf einem langen, bereits engagiert gegangenen Weg. Oder anders gesagt: Das Unternehmen ist schon gut, das neue Corporate-Design ist «nur» die Krönung des längst erarbeiteten Erfolgs. Und damit ist es kein Selbstzweck, sondern (Selbst-)Bestimmung.

Für COMSEC haben wir nun ein Logo entworfen, das klassisch aus Wort- und Bildmarke besteht. Schön daran ist, dass die Bildmarke auch allein stehend verwendet werden kann, so etwas machen wir eher selten. Den seit langem bestehenden Claim «Was bleibt ist Sicherheit.» haben wir mit «Rundum.» ergänzt und bringen damit das neue Logo auf den Punkt, äh, auf die Kugel. Seriosität darf bei einem solchen Unternehmen nicht nur ein Lippenbekenntnis sein, nein, COMSEC ist durch und durch ernsthaft, engagiert, ehrlich – halt alles, was man von der Gegenseite der Delinquenten erwarten darf. Das muss sich im Brand-Design und im Corporate-Design selbstverständlich widerspiegeln, Gadgets und Gags sind heute und morgen hier sicher nicht zu erwarten. Denn: Was bleibt ist Sicherheit.

Es folgt nun die Phase einer Verdichtung und Anwendung dieses Konzeptes auf vielerlei Publikationen, über die wir hier an dieser Stelle gerne weiter berichten werden.