«Fünfzehn» – nun ist die Jubiläumsfeier Geschichte. Was bleibt: ein historischer Moment. Mit überraschenden Wiedersehen und gutbekannten Gesichtern. Reizende Geschichten aus Mexiko und irgendwo, interessante Menschen allenthalben. Berührendes. Wallisertiitsch. Englisch. Spanisch. Träfe Sprüche. Rückblicke auf eben Abgeschlossenes, Ausblicke auf Baldiges. Ein bisschen Platzangst. Gesichter die erst wieder in Erinnerung kommen mussten. Und Gesichter, die von dort nie mehr weggehen. Urkomisches. Zu wenig Zeit für alles. Feines und Bodenständiges in Kopf und Magen. Heisses auf die Ohren. Und ein riesiges Geschenk: Die Anwesenheit aller.

Wir danken und freuen uns sehr. Es war uns eine Ehre. It was an honor. Fue un honor para nosotros. S’isch üs en Ehr gsi.

Alle Bilder von Deborah Brunke Photography, Postproduction dezember und juli gmbh