Es ist nun über 7 Jahre her, dass wir diese Kampagne für die Sprachschule AKAD Language+Culture entwickelt haben. Ziel war, mit einem einzigen inhaltlichen Thema ein breites mediales Spektrum abdecken zu können, um von möglichst vielen Skaleneffekte zu profitieren. Die Idee ist – wie ja meistens – recht simpel: Wenn einem in einer Sprache die Worte fehlen, wird es schwierig mit der Kommunikation. Und wenn man dann in ein Gestotter aus Füllwörtern verfällt, wirkt das nicht besonders attraktiv. Auf dem Fundament dieser Konzeption entwickelten wir Kinospots, (stumme) E-Board-Trailer, Radiospots und eine stattliche Inseratekampgne.
Radiospot

 

E-Board / Banner
AKAD Language+Culture 2008 Stotterkampagne eBoard

Inserat
AKAD Language+Culture 2008 Stotterkampagne Inserat