Marc Friedmann wird ab 1. September die Nachfolge von Jérôme Meier antreten, der uns nach 10 Jahren per 30. September verlässt, um sich selbstständig zu machen.

Marc Friedmann hat einen spannenden Werdegang mit einigen aussergewöhnlichen Stationen hinter sich und kehrt nun, nach einer Dekade als professioneller Poker-Spieler, wieder zurück zu seiner Leidenschaft, der Informatik – ganz nach unserem Lieblings-Bonmot von Georg Christoph Lichtenberg «wer nichts als Chemie versteht, versteht auch die nicht recht». Uns gefällt an Marc, dass er sehr analytisch ist, vielschichtig denkt und im eMedia-Bereich vielseitig begabt ist: Ob HTML5, CSS, JavaScript, PHP/PDO, MySQL; ob für Werbeanzeigen oder Websites oder auch mal eine Middleware zu GoogleAds; ob mit Figma, XD, Webflow, WordPress.

Er wurde am SAE Institute Zürich während zweier Jahre intensiv bis zum Diploma in Webdesign & Development ausgebildet und verbrachte seine neuerlichen Gesellenjahre bei der E-Division unseres Partners, der Mediakanzlei AG in Zürich, wo er als Interactive Media Developer an aussergewöhnlichen Projekten partizipieren konnte. Marc wurde 1977 geboren, ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und lebt in Adliswil.

Wir wünschen Jérôme alles Gute für seinen weiteren Lebensweg, sagen danke für viele erfolgreiche crazy Projekte und begrüssen nun Marc mit einem warmen «welcome aboard!»